Märzsitzung des Pfarrgemeinderates

Vorbereitungen standen im Mittelpunkt
In seiner Märzsitzung hat der Pfarrgemeinderat Irlich sich über die Planungen für die besonderen Gottesdienste im Weinberg am 22. April und am Rheinufer am 11. August beraten. Dank der guten Zusammenarbeit mit den Irlicher Ortsvereinen sind die Vorbereitungen wie Sitzgelegenheiten, Musikbeiträgen, Getränken, Verpflegung und Lautsprecher auf gutem Weg. Beraten wurde über die Angebote in Irlich an Osten und die Überlegungen für einen Helfertag im Oktober. Positiv aufgenommen wurde eine Anfrage der „Jungen Chöre München„ für ein Konzert im August in der Irlicher Kirche. Der älteste Kinder- und Jugendchor der Stadt München war bereits 1968 in Irlich zu Gast, woran sich einige sogar erinnern konnten. Ein besondere Überraschung hatte der Pfarrgemeinderat dann noch für Pfarrer Georg Müller vorbereitet: Ein Fotobuch mit Bildern vom Fest seines 70. Geburtstags im vergangenen Jahr.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken