Pfarrgemeinderat tagte im Mai

In seiner Maisitzung hat der Pfarrgemeinrat (PGR) zunächst zurückgeblickt: Zuerst auf den Ehrenamtstag Irlich-Feldkirchen. Der Tag war mit rund 100 Teilnehmenden gelungen und großer Dank gilt den vielen Helferinnen und Helfern aus beiden Pfarreien. An Ostern wurde wieder aktiv im Ort geklappert - der PGR dankt den vielen Jugendlichen und ihren Betreuerinnen und Betreuern, denn mit deren großem Engagement wird die Tradition in Irlich weiter bestehen. In Folge des Einkehrtags der beiden Räte wurde intensiv über Chancen und Auswirkungen des Entwurfs "35 Pfarreien der Zukunft" des Bistums diskutiert. Gemeinsam wurde der Fragebogen des Bistums ausgefüllt. Anregungen und Fragen sollen im Rahmen der Gespräche mit dem Bischof am 30.06.2017 angebracht werden.
Zugleich lädt der PGR ein, die vielen Informationsmöglichkeiten im Internet zu nutzen: Unter der Adresse www.bistum-trier.de/heraus-gerufen sind viele Informationen übersichtlich gebündelt zu finden. Ein weiteres Thema war der Wunsch nach einer Fahrzeugsegnung. Der PGR unterstützt dies, denn damit werde „der Mensch, der Verkehrsteilnehmer und nicht das Blech„ gesegnet; ein Termin soll bald gefunden werden.
Die nächste öffentliche Sitzung des Pfarrgemeinderates im Pfarrheim, Brunnenstraße, ist am 20. Juni 2017 um 20:00 Uhr. Herzlich Willkommen zu Teilnahme und Diskussion! (jk)


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken